Das Hauptorchester hat seine Probenarbeit mit Einschränkungen wieder aufgenommen.
Geprobt wurde ab 12. Juni in Gruppen mit zunächst max. 10 Personen, ab 10. Juli dann mit max. 22 Personen.
Bei der Durchführung orientieren wir uns dabei genau am Muster-Hygienekonzept des "Bund Deutscher Blasmusikverbände e.V." und an das von der Gemeinde genehmigte Hygienekonzept.

  • Am Sonntag, dem 05. Juli, konnte erstmals seit Beginn des Lockdowns wieder unter Beachtung aller o.a. Vorgaben eine Probe des Hauptorchesters in der Kultur- und Sporthalle stattfinden. 
  • Weitere Proben sind an gleicher Stelle an weiteren Sonntagen im August geplant.
  • Auch das Jugendorchester hat mit gemischten Gruppen bis max. 22 Musiker*innen die Probenarbeit wieder aufgenommen.
  • Keine Termine/Auftritte bis vorerst 15. August!
  • Helferfest zu unserem 100-jährigen Jubiläum verschoben!
  • Konzert des Jugendorchesters abgesagt!
  • "Normale" Kirmes fällt aus, daher
    • keine Kirmeseröffnung
    • kein Frühschoppenkonzert
  • 16. August: Kirmes-Platzkonzert an der Kirche (nach derm Hochamt) findet statt!
    • auf dem Parkplatz an der Kirche
    • Bitte Hinweise beachten!

   Blizlichter von Veranstaltungen sowie Highlights vergangener Jahre finden Sie unter Archiv.

Unsere nächsten Auftritte
(Hauptorchester)

Unterstützen Sie uns...

... durch kostenneutralen Einkauf auf ...
... als Mitglied:
... oder mit einer Spende!

Wir sind Mitglied im